Eine Einstellung

Sommer–Film-Workshop „Eine Einstellung“ in Leba (an der polnischen Ostsee): 17. – 29.08.2018

Sommerfilmworkshop in Leba, das sind Meer, ein wunderbarer Sandstrand, beeindruckende Wanderdünen, reizvoller Ferienort und ein Camp mit jungen Filmern aus Deutschland, Polen
und Ukraine, dazu professionelle Kamera-männer und moderne Technik zum Filmemachen (diesmal wahrscheinlich auch mit einem Drone; siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=U-HVdVvNrSA&feature=youtu.be ) – kurz gesagt: Internationales Filmcamp „Eine Einstellung 2018“
an der Polnischen Ostsee.

Es bietet den Teilnehmern aus verschiedenen Ländern die Möglichkeit andere Filminteressierte kennen zu lernen und sich gemeinsam mit ihnen in Seminaren und praktischen Übungen Kenntnisse
zur Regieführung und Arbeit mit der Kamera anzueignen. Das Wissen und Können ist die Basis kurze Spielfilme ohne Montage zu drehen. Die Werkstattsprachen sind   Polnisch, Deutsch und Englisch. Erfahrene polnische Kameraleute und Regisseure beraten die Teilnehmer.

EINE EINSTELLUNG 2018 Rahmenprogramm  wird durch Filmvorführungen über die Filmgeschichte und Beispiele von „Eine Einstellung-Filme“ vorangegangener Camps ergänzt. Mitgebrachten Filme der Teil-nehmer werden ebenfalls analysiert.
Zum Programm gehören neben dem Beschäftigen mit dem Film: Sport und Erholung am Stand, Fahrten mit einem Schiff aufs Meer, ein Fahrradausflug zu den größten Dünen Europas und eine Exkursion nach Gdansk, Besuch des ehemaligen Segelschulschiffes „DAR POMORZA“ .

Die besten Filme der Werkstatt „Eine Einstellung“ werden traditionell mit Gold, Silber und Bronze, sowie Diplomen für Regie- und Kameraarbeit ausgezeichnet.


Teilnahmebedingungen:

  • 14 bis 26 Jahre, unter 17 Jahre nur mit einem Betreuer;
  • eine verbindliche Anmeldung ist bis 14. Juli 2018 erforderlich;
  • die Teilnahmegebühr mit Vollpension und 3 Mahlzeiten beträgt 160 Euro (d.h. 25% der realen Kosten; für Geringverdiener wird die Gebühr weiter reduziert);
  • Der Betrag ist zu überweisen auf das Konto des Fantasia-Dresden e.V., Ostsaechsischen Sparkasse Dresden, IBAN DE 54 8505 0300 3120 2027 88

Kontaktpersonen: Gesamtleitung: Jacek Wojtas, +48 601 679861, jacek@filmowiec.org.pl
Ansprechpartner in Deutschland: Rolf Birn, 0175 4010923, rbirn@web.de

Übernachtungen in 2- / 3-Bettzimmern mit Dusche und WC, ul. Turystyczna 5, Leba. (ca. 350 Meter vom Strand entfernt)

EINE EINSTELLUNG 2018 Rahmenprogramm

Wir bedanken uns für die finanzielle Unterstützung bei: